Delphine de Vigan: Die Kinder sind Könige

Eines Tages verschwindet die 6jährige Kimmy spurlos beim Versteckspielen.
Die ermittelnde Polizistin gerät in eine für sie völlig neue Welt von Influencern und die Macht von Social Media.
Größer könnte der Kontrast zur Mutter des Kindes nicht sein. Melanie träumt seit ihrer eigenen Kindheit davon, über Reality-Shows berühmt zu werden. Durch die neuen Formate youtube und Instagram vermarktet sie ihre Kinder und wird nicht nur berühmt sondern auch reich. Aber was macht das mit den Kindern? Macht ihnen das wirklich so viel Freude wie Melanie behauptet ?

Die französische Autorin Delphine de Vigan beleuchtet wieder einmal gekonnt Schwächen und Missstände unserer Gesellschaft mit scharfem Blick fürs Detail und klarer Sprache.
Purer Lesegenuss !

Dumont Verlag, 23 €

empfohlen von Sabine Leibeling-Hashani

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner