Monika Peetz: Sommerschwestern

Dies ist eine herrlich unterhaltsame Sommerlektüre vor der Kulisse der niederländischen Nordsee. Mutter und Töchter reden mehr über als miteinander und den Tod des Vaters vor 20 Jahren bei einem Unfall, verarbeitet jede anders. Viele Erinnerungen sind mit dem ehemaligen Urlaubsdomizil der Familie verknüpft unbeschwerte Ferien der Sommerschwestern.
Jetzt hat ihre Mutter alle dorthin bestellt, um Neuigkeiten zu verkünden, die ihre Töchter völlig unerwartet treffen und einige Turbulenzen auslösen.
Eine lebendige und kurzweilige Ferienlektüre !

Kiepenheuer & Witsch Verlag, 16 €

empfohlen von Sabine Leibeling-Hashani

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner