T.J.Klune: Mr. Parnassus‘ Heim für magisch Begabte

Linus Baker arbeitet seit Jahrzenten sehr gewissenhaft und loyal in der Sondereinheit des Jugendamts. Er ist für die Kontrolle von Heimen für minderjährige, magisch begabte Kinder zuständig. Bei einem streng geheimen Auftrag seines Arbeitgebers gerät aber auch Linus an seine Grenzen.
Plötzlich lernt er Kinder kennen, deren Existenz er sich niemals auch nur hätte vorstellen können. Auch Arthur Parnassus, der Heimleiter, lässt ihn nicht kalt.

Ein tolles und unterhaltsames Buch mit queeren Protagonisten, ein wenig Kitsch und ganz viel Herz und Toleranz.

Heyne Verlag, 14,99 €

empfohlen von Katharina Hülbusch

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner